Verein

Informationen zum Verkehrsverein

Zweck des Vereins

Der VVD wurde 1942 gegründet und ist ein politisch und konfessionell neutraler Verein. Er bezweckt in Zusammenarbeit mit Behörden, Vereinen, Institutionen und Privatpersonen, die kulturellen und touristischen Interessen sowie Traditionen von Degersheim zu wahren und zu fördern.

Der Verein besteht aus einem aktiv arbeitenden Vorstand und Mitgliedern, die die Vereinsarbeit durch ihren jährlichen Mitgliederbeitrag mittragen. So organisieren wir unter anderem die 1. August-Feier, den Funkensonntag, das Sommerkonzert und anderes Dorffeste, unterhalten Spielplätze, Grillstellen, den Themenweg "Rond om Tegersche" und die über einhundert im Gemeindegebiet verteilten Bänkli, initiieren und beteiligen uns an Projekten wie "Degersheim zum Anbeissen", den Räbäliechtli-Umzug oder den Wochenmarkt, die mit der Verschönerung und Bekanntmachung des Dorfbildes und der Gemeinde zu tun haben.

 

Vorstand

Der Vorstand setzt sich zusammen aus einem amtierenden Gemeinderat und Dorf-Verbundenen, interessierten Personen.

 

Mitglieder

Fördern und unterstützen auch Sie - als Einzelperson, Familie, Verein, Firma, Gastrobetrieb oder Institution - unsere Arbeit und werden Sie Mitglied im Verkehrsverein Degersheim.

Der Mitgliederbeitrag beträgt pro Jahr für:

- Einzelpersonen Fr. 20.- 
- Familien Fr. 30.- 
- Gewerbe Fr. 50.- 
- Gaststätten/Hotels Fr. 80.-

 

Aktuelles in unserer Gemeinde

Aktuelle Informationen zu Anlässen, Projekten und Infrastruktur finden Sie auf der Gemeinde-Homepage

Degersheim -> Anlässe

Degersheim -> Freizeit/Tourismus